Optische Sonde mit RS-485-Ausgangssignal OP-410

Optical Probe
Optical probe OP-410 with RS-485 output signal
Optical Port, RS-485, Powerfull Magnet

Verwandte Produkte:

Überblick
OP-410 ist ein optischer IEC62056-21-Kopf mit RS485 (RJ-10)-Ausgang, der über Infrarot mit allen Arten von Messgeräten kommuniziert, die mit der IEC62056-21-Norm konform sind.
Dieses Gerät kann für die Vor-Ort-Auslesung und Konfiguration aller Arten von Zählern oder anderen Geräten, die mit der IEC62056-21-Norm kompatibel sind, verwendet werden.

Mechanische Beschreibung

  • Anschlussstecker: RJ-10
  • Infrarot Filterscheibe gegen Fremdlichteinflüsse
  • Magnethaltekraft: ca. > 15 N
  • Gehäusematerial: ABS
  • Abmessungen (Ø x H): ca. 32 x 26 mm
  • Kabel: Länge 2 m, Ø ca. 4,5 mm, vieradriges LAPP Kabel Germany
  • Gewicht: ca. 90 gr

Elektronische Beschreibung

  • Standard: IEC 62056-21 (IEC 1107)
  • Ausgangssignal: RS-485
  • Stromversorgung: ca. 7-13 Volt
  • Stromverbrauch: ca. 15 mA
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 19200 bit/s
  • Serielle Datenübertragung: halbduplex
  • Wellenlänge: 880nm
  • Echofilter: JA

Verbinder

OP-410 - Optische Sonde mit RS-485-Ausgangssignal - Verbinder