Überwachung der Verteilung von Umspannwerken (Remote-Datenerfassung von 20-kV-Abzweigen und -Transformatoren) EMS

Mit fortschrittlichem Strommarktmodul und Versandmodul oder über Webservices

Monitoring distribution of substations EMS
Monitoring distribution of substations EMS

Verwandte Produkte:

Überblick
Webbasierte Verteilungsüberwachungssoftware (EMS) zum Lesen, Fernsteuern und Informationsmanagement von verteilten Post-Metern. In diesem System werden durch bilaterale Kommunikation mit den Leistungsmessern und Verwendung des DCU-Moduls Informationen über die Messgeräte empfangen und in der Softwaredatenbank gespeichert. Die erforderlichen Schritte werden ausgeführt, um die gelesenen Daten zu verwalten. Die Software kann auch die am Ausgang der Mittelspannungsabzweige installierten Zähler und die am Ausgang der Umspannwerke installierten Zähler erfassen und überwachen.

Grundlegende Software

  • Keine physische Anwesenheit von Personen an verschiedenen Standorten, insbesondere an weit entfernten Standorten
  • Echtzeit-Datenerfassung, Informationsverwaltung und -anzeige sowie Alarmerkennung
  • Erhalten Sie Informationen von Messgeräten gleichzeitig und in kurzer Zeit
  • Geschwindigkeit, Genauigkeit und Effizienz beim Ablesen von Abzweigen und Transformatoren
  • Möglichkeit zur Verknüpfung mit anderer Software

Fortgeschrittener Strommarkt Modul

  • Fähigkeit zur Berechnung des Nachfehlers basierend auf der Energie der Abzweige und Transformatoren
  • Berechnen Sie den Verbrauchsbedarf anhand der vom Blackout-System empfangenen Energie
  • Möglichkeit zum Archivieren und Berichten von Daten in einer Datenbank
  • Möglichkeit, über den Webdienst Berichte zu erstellen und mit anderer Software zu interagieren
  • Senden Sie bestimmte Befehle über die Software an das Gerät, um Ausgänge wie das Verbinden und Trennen von Stromausfällen zu aktivieren

Versandmodul

  • Überwachung der Feeder und Transformatoren wird auf einer Einlinienkarte geladen
  • Möglichkeit zum Archivieren und Berichten von Informationen in einer Datenbank
  • Ermitteln Sie den Verbindungsstatus von Modems zum Kommunikationsdienst grafisch und melden Sie ihn
  • Möglichkeit, über den Webdienst Berichte zu erstellen und mit anderer Software zu interagieren

Grundlegende Softwarefunktionen

  • Automatisches und gleichzeitiges Ablesen der Zählerparameter zu jeder Tageszeit
  • Fähigkeit, spezielle Informationen und Hierarchien des Strommarktmoduls zu definieren (Unternehmen / Region / Post / Feeder / Transformator / Austauschpunkte)
  • Verbindung zur DCU mit LAN- und GPRS-Kommunikationsplattformen
  • Fähigkeit zum Lesen von Leistungswerten, Ladeverhalten 1 und 2

Erweiterte Funktionen des Elektrizitätsmarktmoduls

  • Möglichkeit, Stromrechnungen vom Büro des Netzwerkmanagers zu erhalten und mit der berechneten Energie zu vergleichen
  • Fähigkeit, verschiedene Arten von Alarmen zu berechnen und anzupassen
  • Sofortige Lesbarkeit der Daten
  • Fähigkeit, Berichte zu erhalten:
    • Energie der Transformatorzuführung
    • Post
    • Punkte austauschen
    • Region
    • Unternehmen
  • Berechnungsfähigkeit:
    • Energie der Transformatorzuführung
    • Post
    • Punkte austauschen
    • Region
    • Unternehmen

Modulfunktionen verteilen

  • Möglichkeit, eine einzeilige Karte basierend auf Standardelementen zu entwerfen
  • Möglichkeit, einzeilige Karte anzuzeigen und Lesewerte anzuzeigen
  • Möglichkeit, den Status von Pfosten basierend auf Feeder-Trennalarmen anzuzeigen oder Strom und Spannung zu verringern und zu erhöhen
  • Möglichkeit zum Senden und Empfangen von Informationen von Software basierend auf dem DNP3-Protokoll

Technische Spezifikationen

  • Systemarchitektur: Überlagert mit logischen Subsystemen und SOA
  • Datenbank: Microsoft SQL Server
  • Programmiersprache: C #
  • Framework: .Net Framework 4.5